Schriftzug: Doktor Beate Brenner, Ärztin für Allgemeinmedizin.
Schriftzug: Doktor Beate Brenner, Ärztin für Allgemeinmedizin.

Leistungen 

 

Akupunktur - Laserbehandlung

Akupunktur ist eine Regulationstherapie für viele Indikationen ( z.B. Schmerztherapie).Für Nadelphobiker und Kinder kann auch der Softlaser verwendet werden. Außerdem zur Beschleunigung der Wundheilung und bei Sportverletzungen. Lesen Sie mehr.

EKG / Kreislauf-untersuchung

In der Ordination kann eine Herzuntersuchung mittels EKG durchgeführt werden.Dies wird bei Herzbeschwerden oder für eine Operationsfreigabe durchgeführt.Ich verwende ein EKG,das zur neuen Gruppe gehört.

Lesen Sie mehr.

Führerscheinuntersuchung

Verkehrsmedizinische Untersuchungen werden in meiner Ordination ebenfalls durchgeführt.Bitte Lichtbildausweis (Reisepaß,Personalausweis)oder bestehenden Führerschein mitnehmen,sowie gegebenfalls Brillen oder Kontaktlinsen.

Lesen Sie mehr .

Hausbesuche

Bitte beachten Sie,daß eine Untersuchung in der Praxis wesentlich mehr diagnostische Möglichkeiten bietet,als bei ihnen zu Hause. Visiten bitte bis 10 Uhr anmelden,um sie noch am selben Tag durchführen zu können. Lesen Sie mehr.

Impfungen

Bitte Impfausweis suchen und mitnehmen. Falls sie über keinen Impfpaß verfügen,bekommen Sie von mir einen Neuen.Ich überprüfe gerne ihren Impfstatus und gebe ihnen persönliche Empfehlungen zu sinnvollen Ergänzungen.

Lesen Sie mehr

Infiltrationstherapie

Dabei werden Arzneistoffe gezielt in kleine Gewebsbereiche injeziert.Spontane Beschwerdefreiheit bzw. anhaltende Besserung von Funktionsstörungen und Schmerzen aufgrund wieder normalisierter Regelvorgänge.Lesen Sie mehr.

 

Infusionen

Infusionen werden in der Ordination zur Schmerztherapie,Osteoporosetherapie,zur Eisen- und Hochdosis VitC therapie verabreicht. Lesen Sie mehr.

Kinderheilkunde

Die Betreuung der gesamten Familie ist mir ein Anliegen. Kinder sind willkommen (MUKI, Impfungen,Blutabnahmen, Streptokokkenschnelltest,...)Lesen Sie mehr.

Labor

Di und Do 7 Uhr- 10 Uhr bitte nüchtern, ab Mitternacht nichts essen, Wasser trinken ist möglich.Lesen Sie mehr.

Mutterkindpaß - Untersuchungen

Ich führe die Interne Untersuchung während der Schwangerschaft durch und die Untersuchungen des Kindes. Lesen Sie mehr.

Patientenverfügung

Das Hauptmotiv ist die Angst ,als Pflegefall wehrlos einer ungewollten Handlung ausgesetzt zu sein. Unterschieden wird zwischen einer "verbindlichen" und einer "beachtlichen" Patientenverfügung. Lesen Sie mehr.

Schmerztherapie

Ich führe therapeutische Maßnahmen durch,die zu einer Reduktion von Schmerz führen. ( Infusionen, Infiltrationen, Akupunktur, Lasertherapie, Schröpfmassage...)

Lesen Sie mehr.

 

Vorsorgeuntersuchung

Nützen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung,die alle Versicherten ab d. 19 Lebensjahr 1 mal pro Jahr in Anspruch nehmen können.Lesen Sie mehr.